News

Wladimir Kramnik mit einem Interview während der Sparkassen Chess Trophy 2021

Im Rahmen der 48. Internationalen Dortmunder Schachtage in Dortmund führte Pressesprecher Patrick Zelbel ein ausführliches Interview mit Wladimir Kramnik. Der 14. Schachweltmeister der Geschichte gibt Einblicke in seinen Rücktritt, in seine Motivation sich für das "No Castling" Format wieder ans Brett gesetzt zu haben und erklärt die Ideen hinter dieser Schachvariante.

Prominente Gäste und einzigartige Atmosphäre im Atelier Oecking

Nachdem die Entscheidungen in allen Events am Sonntag gefallen waren, fuhren die Spieler vom Kongresszentrum der Dortmunder Westfalenhallen ins nahe gelegene Atelier Oecking in Dortmund Huckarde.

Alpha Zero analysiert Partien des No Castling World Masters

Für Zuschauer und Spieler waren die Partien im ersten World Masters der Sparkassen Chess Trophy im rochadefreien Schach zwischen Wladimir Kramnik und Viswanathan Anand etwas ganz Besonderes. Beide Spieler gaben nach den Partien bereits Einblicke in ihre Gedanken auf dem YouTube Kanal der Internationalen Dortmunder Schachtage.  

Großartige Partien im No Castling Open der Sparkassen Chess Trophy

Am Samstag, den 17. Juli stand das Finale im No Castling Sparkassen Online Open im Rahmen der 48. Internationalen Dortmunder Schachtage an. Wir berichteten über die spannenden Vorrunden mit über 300 Spielern, in denen die Spieler das rochadefreie Schach selbst austesten konnten.

Wir benutzen Cookies
Wir verwenden Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind für den Betrieb der Website unerlässlich, während andere uns helfen, diese Website und die Benutzererfahrung zu verbessern (Tracking-Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie Cookies zulassen möchten oder nicht. Bitte beachten Sie, dass Sie im Falle einer Ablehnung gegebenenfalls nicht alle Funktionen der Website nutzen können.