News

Europameister im Sparkassen A-Open 2023

Nach einem fantastischen Jahr 2022 kehrt GM Matthias Blübaum auch in diesem Sommer zurück in die Westfalenhallen Dortmund: Der amtierende Europameister wird im A-Open der Sparkassen Chess Trophy teilnehmen.

Matthias Blübaum mit Weiß 1Im Jahr 2022 konnte Blübaum große Erfolge feiern: Er wurde sensationell Einzel-Europameister und qualifizierte sich dann für die Fischer-Random-WM in Reykjavik. Die Internationalen Dortmunder Schachtage begleiten ihn schon seine ganze Schachkarriere lang, er startete einst im B-Open und hat bis zum Großmeisterturnier alle Turniere durchlaufen. Hier findet ihr ein ausführliches Interview aus dem letzten Jahr: Interview 2022

Nachdem es im geschlossenen Turnier 2022 in Dortmund für Blübaum nicht erfolgreich lief, greift er in 2023 im A-Open an. Die aktuelle deutsche Nummer 2 mit einer Wertungszahl von 2661 ist damit der zweite gemeldete Spitzenspieler nach GM Gata Kamsky. 

Im A-Open werden 5.000 € Preisgeld für den Turniersieger ausgeschüttet und die Anmeldung zu den offenen Turnieren ist freigeschaltet: Zur Anmeldung

Wir benutzen Cookies
Wir verwenden Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind für den Betrieb der Website unerlässlich, während andere uns helfen, diese Website und die Benutzererfahrung zu verbessern (Tracking-Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie Cookies zulassen möchten oder nicht. Bitte beachten Sie, dass Sie im Falle einer Ablehnung gegebenenfalls nicht alle Funktionen der Website nutzen können.