News

Alpha Zero analysiert Partien des No Castling World Masters

Für Zuschauer und Spieler waren die Partien im ersten World Masters der Sparkassen Chess Trophy im rochadefreien Schach zwischen Wladimir Kramnik und Viswanathan Anand etwas ganz Besonderes. Beide Spieler gaben nach den Partien bereits Einblicke in ihre Gedanken auf dem YouTube Kanal der Internationalen Dortmunder Schachtage.  

Nun haben sich sowohl Wladimir Kramnik selbst, als auch die künstliche Intelligenz AlphaZero der weltweit führenden Unternehmung in diesem Bereich DeepMind die Zeit genommen die Partien nochmal im Detail zu analysieren. Als Experten für DeepMind waren Ulrich Paquet und Nenad Tomasev bei Pressesprecher Patrick Zelbel ebenfalls zu Gast.

Hier sind die ersten beiden Analysevideos bereits zu finden. Mehr folgt in Kürze! 

Game 1 analysis

Game 2 analysis

Wir benutzen Cookies
Wir verwenden Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind für den Betrieb der Website unerlässlich, während andere uns helfen, diese Website und die Benutzererfahrung zu verbessern (Tracking-Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie Cookies zulassen möchten oder nicht. Bitte beachten Sie, dass Sie im Falle einer Ablehnung gegebenenfalls nicht alle Funktionen der Website nutzen können.