Sparkassen Chess Trophy 2020
48. Internationale Dortmunder Schachtage

Preisfonds: 50.000 €

Modus

9 Runden CH-System, Computerauslosung, 2h/40 Züge + 0,5h bis zum Ende der Partie. Karenzzeit beträgt 30 Minuten (für die erste Runde wird die Karenzzeit abweichend bei der Eröffnung festgelegt).

Auswertung

Die Turniere werden nach DWZ und ELO ausgewertet. Im A-Open ist das Erspielen von GM- und IM-Normen möglich.

Spieler ohne Wertungszahl

Spieler einer ausländischen Schachföderation ohne DWZ/ELO 

benötigen eine schriftliche Bescheinigung ihres Schachverbandes über ihre Spielstärke. Bei vereinslosen deutschen Spielern ohne Wertungszahl entscheidet der Turnierdirektor über die Teilnahme im A-, B- oder C-Open (bitte um Voranmeldung)

Preisvergabe

Der Preisfonds in Höhe von 50.000 € ist garantiert. Keine Doppelpreise (mit Ausnahme eines etwaigen Mannschaftspreises). Bei Punktgleichheit erfolgt im A-Open die Verteilung nach Hort-System. Im B- und C-Open und bei Sonder- und Ratingpreisen entscheidet die Buchholzzahl (Preise werden nicht geteilt). Die Sonderpreise werden bei 5 Teilnehmern pro Kategorie ausgezahlt. Preisgeldauszahlungen werden nur an bei der Siegerehrung anwendende Teilnehmer ausgezahlt. Preisgelder für steuerlich nicht in Deutschland veranlagte Personen werden gemäß dem EStG behandelt.

Voranmeldung

Das Startgeld bitte auf das Konto der Initiative Pro Schach e.V. bei der Sparkasse Dortmund IBAN DE36 4405 0199 0112 2698 00 und BIC DORTDE33XXX bis zum 08. Juli 2020 überweisen. Im Verwendungszweck unbedingt Name, Geburtsdatum und Verein angeben.

Bei Überweisungen ab dem 09. Juli 2020 erhöht sich das Startgeld um 10 €

Informationen Turnier Direktor Andreas Jagodzinsky, +49 152 21880348,
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Organisator Initiative Pro Schach e. V., Eicktelgenweg 18, 44309 Dortmund
  www.Sparkassen-Chess-Trophy.de

 

A-Open
(für Spieler ab DWZ/ELO 1900)

Preisfonds

43.200,-

Preise

10.000,-  5.000,-  3.000,-  2.400,-  2.200,-   2.000,-  1.800,-
1.600,-   1.000,-   1.000,-   500,-    500,-   200,-  200.-
200,-  200,-   200,-   100,-   100,-   100,-

Sonderpreise

Rating unter 2400:   500,-   300,-   200,-
Rating unter 2200:   300,-   200,-   100,-
beste Frau:      2.000,-  1.500,-   1.000,-
bester Senior vor 01.01.1960:   300,-   200,-   100,-
bester Jugendlicher U14: .300,-   200,-. 100,-
bester Jugendlicher U16:   500,-  200,-  100,-
bester Jugendlicher U18:  500,-   200,-  100,-

bester Mannschaftspreis die vier besten Spieler aus einem Verein (A-C-Turnier)
1.000-, 800,-   400,-

Startgeld

Erwachsene: 65 €
- Jugendliche U18 (Jahrgang 2005-2002): 60 €
- Jugendliche U14 (Jahrgang 2006 und jünger): 50 €

GM/WGM frei
IM ab 2400 und WIM ab 2200 frei

 

B-Open
(für Spieler unter DWZ/ELO 2000)

Preisfonds

4.800,-

Preise

1.000,-  500,- 400,- 300,- 250,- 200, 150,- 100,- 50,- 50,- 

Sonderpreis

Rating unter 1750: 150,- 100,- 50,-
Rating unter 1500: 150,- 100,- 50,-
Beste Frau: 150.-, 100,- 50,-
Bester Senior vor 01.01.1960: 150,- 100,- 50,-
Bester Jugendlicher U18: 150,- 100,- 50,-
Bester Jugendlicher U14: 150,- 100,- 50,-

Startgeld

Erwachsene: 60 €
- Jugendliche U18 (Jahrgang 2005-2002): 55 €
- Jugendliche U14 (Jahrgang 2006 und jünger): 40 €

 

C-Open
(für Spieler unter DWZ/ELO 1500)

Preisfonds

2.000,-

Preise

600,- 300,- 150,- 100,- 50,- 50,- 50,-

Sonderpreise

Rating unter 1300: 100,-
Rating unter 1000: 100,-
Beste Frau: 100,-
Bester Senior vor 01.01.1960: 100,-
Bester Jugendlicher U18: 100,-
Bester Jugendlicher U14: 100,-
Bester Jugendlicher U10: 100,-

Startgeld

Erwachsene: 50 €
- Jugendliche U18 (Jahrgang 2005-2002): 40 €
- Jugendliche U14 (Jahrgang 2006 und jünger): 30 €

 

Schiedsgericht:
Carsten Hensel (Veranstaltungsleiter),
Stefan Koth (1. Vorsitzender Initiative Pro Schach e.V.),
Andreas Jagodzinsky (Turnierdirektor),
GM Klaus Bischoff, IM Georgios Souleidis

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.