Daniel Fridman gehört seit vielen Jahren zu den stärksten Spielern in Deutschland. Der gebürtige Lette, der am 15. Februar seinen 44. Geburstag feiert, ist im Prinzip der Lokalmatador bei der Sparkassen Chess Trophy, denn er lebt seit 1999 im benachbarten Bochum. Seine Frau Anna Zatonskih, die mit einer aktuellen Elo-Zahl von 2425 selbst eine sehr starke Schachspielerin ist, zog später zu ihm ins Ruhrgebiet und zusammen haben sie zwei Kinder.

Seit 2007 ist er für Deutschland spielberechtigt und feierte 2011 mit dem Gewinn der Europameisterschaft den größten Erfolg seiner Karriere im Dress der Nationalmannschaft. Im Einzel erzielte er zahlreiche Turniersiege. Drei Mal gewann er die deutsche Einzelmeisterschaft - 2008, 2012 und 2014, bevor ihm 2019 mit dem Sieg beim bärenstarken GRENKE Chess Open sein persönlich vielleicht größter Sieg glückte.


Daniel Fridman beim Sparkassen Chess-Meeting 2019 | Foto: Georgios Souleidis

Fridman gehört zu den zahlreichen deutschen Großmeistern, die sich für die Sparkassen Chess Trophy angemeldet haben. Ein Grund ist, dass ihm das Format gefällt: "Es ist zwar anstrengend, aber in 4,5 Tagen bist du fertig. Außerdem sind die Preise gut." Fridman, der in seiner Freizeit gerne Billard spielt, reist im ersten Halbjahr 2020 von einem Turnier zum nächsten. Vor Dortmund im Juli spielt er im März bei einem Großmeisterturnier in St. Louis, im April bei der GRENKE Chess Classic, u.a. gegen den Weltmeister Magnus Carlsen, und im Mai beim German Masters. Nach Dortmund hofft er natürlich für Deutschland bei der Schacholympiade in Moskau dabei sein zu dürfen, aber die Aufstellungen gibt der Bundestrainer, Dorian Rogozenco, erst im Mai bekannt.

Im Laufe seiner Karriere gelangen Fridman viele schöne Partien. Anbei zeigen wir einen Sieg aus der Schachbundesliga für seinen Verein SV Mülheim Nord, für den er schon seit 2004 an die Bretter geht.

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.