Eröffnungszug Jussupow

Eljanow führt den Deutschland Grand Prix vor starken deutschen Spielern an

Die beiden lebenden Legenden spielen seit gestern mit klassischer Bedenkzeit im innovativen Modus des Schachs ohne Rochade das erste NC World Masters. Nach der Auftaktniederlage führte Kramnik am Donnerstag mit Weiß und eröffnete genau wie Anand am Tag zuvor mit 1.c4. Im sechsten Zug spielte Anand eine Idee, welche ihm in seiner Matchvorbereitung begegnete. Kramnik reagierte mit einem frühen Damentausch, versuchte alles, um im Mittelspiel seinen kleinen optischen Vorteil auszubauen.

Doch Anand verteidigte sich perfekt und konnte die Partie ausgleichen. Kurz vor Ende hatte er eventuell sogar eine Chance auf mehr zu hoffen, doch die Partie endete folgerichtig im Unentschieden.

Analyse der beiden Weltmeister:

https://www.youtube.com/watch?v=kEK9jnRq5jo

Währenddessen sind im Deutschland Grand Prix und den beiden Sportland NRW Cups bereits fünf Runden gespielt. Der Weltklassespieler Pawel Eljanow aus der Ukraine führt weiter mit 4 Punkten nach 5 Partien alleine das Feld an, nachdem er in der Morgenrunde gegen Mateusz Bartel souverän gewann. Auf dem zweiten Platz liegt mit Dmitrij Kollars ein super aufgelegter deutscher Großmeister. Für Daniel Fridman läuft es weiterhin gut, er liegt mit 3 Punkten aus 5 Partien auf dem dritten Platz. Vincent Keymer gewann in beeindruckender Weise sein Turmendspiel gegen Gata Kamsky.

Im Sportland NRW Cup führt der 16-jährige Alexander Krastev, im Sportland NRW Mädchen Cup die 13-jährige Michelle Trunz. 

Ergebnisse im NC World Masters

1. Anand – Kramnik 1 – 0

2. Kramnik – Anand ½ - ½

 Tabelle:

1. Eljanow 4 / 5
2. Kollars 3,5 / 5
3. Fridman 3 / 5
4. Ponomariov 2,5 / 5
5. Keymer 2,5 / 5
6. Meier 2,5 / 5
7. Kamsky 2 / 5
8. Kasimdzhanov 2 / 5
9. Heimann 2 / 5
10. Bartel 1 / 5

Liveübertragungen sind über die Turnierwebseite zu finden: www.sparkassen-chess-trophy.de

Morgen wird eine Partie im Deutschland Grand Prix um 10 Uhr gespielt, im NC World Masters geht es am Samstag weiter.

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.