Amil GhafourianGM Krishnan Sasikiran auf Platz 2 in der ersten Vorrunde des Sparkassen Online Open verwiesen

Am Samstag um Punkt 14 Uhr startete das erste Turnier der diesjährigen Sparkassen Chess Trophy. Die Vorrunde im Sparkassen Online Open auf lichess.org. Es wurden Schnellschachpartien in der innovativen Variante "No Castling Chess" gespielt. Im Laufe des Turniers merkte man dem Turnierchat an, dass der Spaß an diesem dynamischen Spiel von Partie zu Partie wuchs und 112 Teilnehmer hatten einen munteren Nachmittag. Ein Großmeister nutzte die Chance so Teil der 48. Internationalen Dortmunder Schachtage zu sein und spielte unter dem Nickname "g3God": Großmeister Krishnan Sasikiran aus Indien, aktuelle Elo 2647. Damit war der Favorit unter den 112 Teilnehmern klar. 

An der Spitze des Feldes konnte Sasikiran die ersten fünf der sieben Runden im Schweizer System souverän gewinnen. Doch der "RebelJohnny", Amir Ali Ghafourian aus dem Iran, konnte Schritt halten und stand ebenfalls bei 5/5, sodass es in der sechsten Runde zur Vorentscheidung kommen sollte. Der Iraner hatte Weiß und wählte im Mittelspiel früh den Ansatz seinen König nach g1 zu bringen, während der Großmeister mit Schwarz seinen König im Zentrum ließ und auf Figurenspiel setzte. Um den 20. Zug herum konnte Sasikiran seinen 21-jährigen Gegner überraschen und zwei Bauern gewinnen, sodass alles nach einem Sieg für den Favoriten aussah. Doch im rochadefreien Schach sind die Könige nie so ganz sicher, das war den ganzen Nachmittag zu beobachten. Und so unterlief Sasikiran ein grobes Missgeschick, Ghafourian nahm ihm beide Türme ab und gewann die Partie! Hier finden Sie die komplette Partie zum Nachspielen: https://lichess.org/RiKDX2v3

Damit war der Weg zum Turniersieg frei und mit einem Kurzremis in der letzten Runde sicherte sich Ghafourian mit 6,5/7 den alleinigen ersten Platz! Auf dem zweiten Platz beendete Sasikiran das Turnier nach einem schönen Sieg in der Schlussrunde. Auf Platz 3 bis 8 folgten dann die Spieler mit dem Resultat von starken 5,5 Punkten aus 7 Partien, welches somit genau benötigt wurde, um in das Finale am 17.7. einzuziehen. Dort spielen die Top 8 von heute, mit den Top 8 der Vorrundenturniere am morgigen Sonntag und dem Montag. Noch zwei Chancen für Sie in das Finale einzuziehen, in dem es dann um die Einladung zu den 49. Internationalen Dortmunder Schachtagen 2022 geht! 

Abschlusstabelle:

1. RebelJohnny 6,5/7 
2. g3God 6/7
3. MichiB 5,5/7
3. schmetzger 5,5/7
5. Alaba27123 5,5/7
6. Schachmalanders 5,5/7
7. Woodpegeti 5,5/7
8. Rochade_Augsburg 5,5/7

Kompletter Endstand und alle Partien: https://lichess.org/swiss/V9eOJ6Pt

Der Endstand ist vorbehaltlich der Cheating-Kontrolle, wobei das gesamte Turnier überaus fair gelaufen scheint! Die Partien werden sicher im Nachhinein in Ruhe genauer im Hinblick auf das "NC Chess" analysiert und geben schönes Material diese Schachvariante zu erforschen. Weiter geht es morgen, 11. Juli, um 14 Uhr. Melden Sie sich einfach bis 13 Uhr an, bitte mit kurzem Angaben von Klarnamen: https://lichess.org/team/sparkassen-chess-trophy-dortmund-2021

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.