Alessia CiolacuSpannendes Teilnehmerfeld und Normchancen im 9-rundigen Turnier

Wie schon angekündigt gibt es neben dem Deutschland Grand Prix ein zweites hochkarätiges Rundenturnier, welches insbesondere Chancen für deutsche Nachwuchstalente eröffnet, um begehrte Normen für den Titel Internationaler Meister zu kämpfen. Dafür sind ein Großmeister, zwei Internationale Meister und 7 aufstrebende Jugendliche am Start.

1. GM Mihael Saltaev, UZB, 2480, drei Schacholympiaden für Usbekistan, Bundesligaspieler
2. IM Dennes Abel, GER, 2462, Bundesligaspieler
3. IM Thomas Beerdsen, NED, 2453, Bundesligaspieler
4. FM Ruben Gideon Köllner, GER, 2407, Deutscher Meister U16 2020
5. FM Oliver, Stork, GER, 2394, Deutscher Meister U18 2020
6. FM Alexander Krastev, GER, 2340, Deutscher Meister U14 2019, Mannschaftseuropameister U18 2019
7. FM Marius Deuer, GER, 2283, Platz 3 bei den Deutschen Jugendmeisterschaften U16 2020
8. Sreyas Payyappat, IND, 2215, Deutscher Meister U12 2020
9. WFM Alessia Ciolacu, ROU, 2154, Teameuropameisterin U18w 2018, rumänische Frauenmeisterin 2021
10. Moritz Runte, GER, 2133, NRW Meister U18 2019, Sieg Deutsche Ländermeisterschaften mit NRW 2020

Bild: Alessia Ciolacu bei der Siegerehrung zur rumänischen Frauenmeisterschaft

Ruben Köllner

Es sind also alleine drei aktuelle deutsche Jugendmeister aus dem Jahr 2020 aus den verschiedenen Altersklassen am Brett, angeführt vom U18-Meister Oliver Storck.

Sicherlich ist es all diesen stärksten Nachwuchsspielern Deutschlands zuzutrauen um eine IM-Norm zu spielen. Die drei Topgesetzten wollen sich dagegen natürlich wehren und um den Turniersieg und das Preisgeld kämpfen. Los geht es am 13.7. und die Runden finden parallel zum Deutschland Grand Prix in den Dortmunder Westfalenhallen statt. Die Auslosung für die Partien erfolgt zeitnah im Juni. Die Partien werden natürlich alle live übertragen. 

Bild: Ruben Gideon Köllner

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.